Musik: Gerths Bagaasch

Ostfriesland (und umzu)

Ostfriesland und umzu (wie wir hier im Norden sagen)

 

Von Bayern aus betrachtet sind ja fast alle Personen Ostfriesen, die nördlich des Weißwurst-Äquators (allgemein wird damit die Donau gemeint) beheimatet sind. Aber die "Nordlichter" können das natürlich alleine schon aufgrund ihrer geografischen Lage differenzierter betrachten.

 

Ostfriesland alleine ist bereits nicht klein und erstreckt sich von der Nordsee (mitsamt der entspr. Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog und Spiekeroog ) bis über Weener hinaus in den Süden. Aber Ostfriesland ist mit noch nicht einmal einer halben Million Einwohner recht dünn besiedelt. Da mögen die Einheimischen, von Norderney, Langeoog usw., im Sommer schon den Eindruck haben, dass mehr als eine halbe Million Gäste ihre Strände etc. bevölkern. - Aber es ist ja auch recht interessant/foto-gen dort und die Luft zählt zu der saubersten in ganz Deutschland.

 

In diesem Menü erweitere ich den Begriff "Ostfriesland" noch etwas (was aus bayrischer Sicht nicht be-sonders erwähnenswert ist) und tangiere noch die Landstriche Cloppenburg und Oldenburg im Süden hin-zu. Sowie insbesondere in östlicher Richtung bis zum "Grenzfluß" Weser auch Friesland, Budjadingen,  das Ammerland und die Wesermarsch.

 

Hier gibt es nicht nur Ebbe und Flut, helle Sandstrände, salzige Luft, das Watt und windgebeugte Bäume, sondern auch zahlreiche fotogene Landstriche, Inseln, Dörfer, Schlösser, Burgen, Wege, Seen...  und vieles mehr. Einen Auszug aus dieser Region ist in diesem ständig wachsenden Menü "Ostfriesland und umzu" zu entdecken.

Wasserschloss in Dornum, In- und Outdoor

Schloss Evenburg in Leer, Out- und Indoor

Carolinensiel

Varrelbusch, Flugplatz bei Cloppenburg

Ostfriesland düt un dat

© 2023 by EK. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-flickr